Herdenleben und Herdenschutz

Das Milchschaf: Herdenleben und Herdenschutz

Unsere Milchschaf-Herde besteht aus rund 80 Muttertieren und drei Böcken. Hinzu kommen unsere Weidelämmer. Rund acht Monate im Jahr melken wir morgens und abends. Milchschafe, die wir aktuell nicht melken, leben auf verschiedenen Weiden in der Nähe. Dort versorgen wir sie täglich mit frischem Wasser. Wir kontrollieren , ob sie genug Futter haben und zäunen bei Bedarf neue Grünflächen ein. Natürlich gehört auch die Kontrolle der Gesundheit der Milchschafe zur täglichen Routine.

Den Schutz der Herden übernehmen die zuverlässigen Herdenschutzhunde. Das Hüten der Tiere managen die beiden Altdeutschen Schäferhunde Stanio und Jula gemeinsam.


Zu den tierischen Portraits>>