Start

Käse vom Milchschaf und Fleisch vom Weidelamm

Wir verschicken Frischfleisch vom Ostfriesischen Milchschaf, Coburger Fuchsschaf, Heidschnucke, Zackelschaf und Ziege! Schickt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Fleisch“ an milchschafhof@posteo.de und wir informieren Euch per E-Mail über Schlachttermine. Ihr bestellt und wir verschicken mit ökologischer Isolierverpackung.


Das ist doch alles Käse (vom Milchschaf)!

Glückliche Milchschafe geben gute Milch. Das schmeckt! In unserer Käsemanufaktur verarbeiten wir die Schafmilch auf traditionelle Weise. Ein abwechslungsreiches Käse-Sortiment steht bereit. Kaufen Sie
leckeren Gouda, Weichkäse, Schnittkäse und Griechischen Schafskäse.

Der Hofladen ist freitags von 14 bis 18 Uhr für Sie geöffnet, auf Anfrage auch zwischendurch.

Zum Hofladen>>


Kaufen Sie Fleisch vom Weidelamm


Weil es einfach gut schmeckt, erfreut sich unser Fleisch vom Weidelamm in der Region an größter Beliebtheit. Greifen Sie zu:
ob Knacker vom Lamm, Lamm-Salami, Lammkeulen oder mehr,
wir haben ausschließlich hochwertige Produkte vom Weidelamm. Besuchen Sie unseren Hofladen und probieren Sie selbst.

Zum Hofladen>>


Wir vermieten unser Tiny House.

Mehr Informationen >>


Besuchen Sie den Milchschafhof am Fuchsberg!

Lernen Sie unsere Milchschafe persönlich kennen und erleben Sie den Milchschafhof am Fuchsberg live. Oder wie wäre es mit einem Praktikum? Wir bieten außerdem Stellplätze für Ihr Wohnmobil an, veranstalten interessante Hofführungen für Jung&Alt und haben Platz für private oder geschäftliche Veranstaltungen.

>> Mehr erfahren


Das Milchschaf: Herdenleben und Herdenschutz

Die Milchschaf-Herde besteht aus rund 80 Muttertieren und vier Böcken. Hinzu kommen unsere Weidelämmer. Damit es allen gut geht, müssen wir die Milchschafe täglich gut versorgen.

Hier mehr darüber erfahren>>


Das Milchschaf in Forschung und Wissenschaft

Ob Qualitätslämmer, Fütterung und Haltung von Milchschafen oder Parasiten & Co. – der Milchschafhof am Fuchsberg informiert sich und ist ein Kooperations- und Exkursionsbetrieb im Ausbau.

Weitere Informationen>>