Start

Käse vom Milchschaf und Fleisch vom Weidelamm

Seit 2015 bewirtschaften wir unseren Milchschafhof am Fuchsberg in Mecklenburg-Vorpommern an der Grenze zur Uckermark. Als Mitglieder im Bioland-Verband sind Umwelt und Tiere für uns Herzenssache. Unsere Milchschafe arbeiten deswegen saisonal.

Maximal acht Monate im Jahr melken wir und produzieren leckeren Käse in unserer hauseigenen Käsemanufaktur. In dieser Zeit schlafen die Milchschafe bei uns am Hof und geben zweimal täglich Milch. Ihre Freizeit verbringen sie auf saftigen Weiden.


Das ist doch alles Käse (vom Milchschaf)!

Glückliche Milchschafe geben gute Milch. Das schmeckt! In unserer Käsemanufaktur verarbeiten wir die Schafmilch auf traditionelle Weise. Ein abwechslungsreiches Sortiment wartet auf Sie. Wir produzieren zum Beispiel:

Gouda, Weichkäse, Schnittkäse und Griechischen Schafskäse.

Der Hofladen ist freitags von 14 bis 18 Uhr für Sie geöffnet, oder auf Anfrage auch zwischendurch. (Einfach anrufen; Inh. Oliver Barf: 0157 588 43 863)

>> Anfahrt & Kontakt
>> Zum Hofladen


Kaufen Sie Fleisch vom Weidelamm

Weil es einfach gut schmeckt, erfreut sich unser Fleisch vom Weidelamm in der Region an größter Beliebtheit. Greifen Sie zu:
ob Knacker vom Lamm, Lamm-Salami, Lammkeulen oder mehr,
wir haben ausschließlich hochwertige Produkte vom Weidelamm. Besuchen Sie unseren Hofladen und probieren Sie selbst.

> Anfahrt & Kontakt
>> Zum Hofladen


Der Milchschafhof am Fuchsberg live – kommen Sie vorbei!

Lernen Sie unsere Milchschafe persönlich kennen. Melden Sie sich an für interessanten Hofführungen. Der Milchschafhof ist Teil des Projekts „Landvergnügen“ und bietet Stellplätze für Ihr Wohnmobil. Nutzen Sie unseren Hof als Veranstaltungsort für Ihre Festlichkeiten. Gerne können Sie mit uns Ihr Event, Ihre Geburtstagsfeier, einen besonderen Familienausflug oder Ähnliches planen.  Wir machen Vieles möglich! Rufen Sie an und sagen Sie uns, wie wir Ihnen weiterhelfen können.

>> Zum Kontakt


Das Milchschaf: Herdenleben und Herdenschutz

Die Milchschaf-Herde besteht aus rund 80 Muttertieren und vier Böcken. Hinzu kommen unsere Weidelämmer. Rund acht Monate im Jahr melken wir morgens und abends. Milchschafe, die wir aktuell nicht melken, leben auf verschiedenen Weiden in der Nähe. Dort versorgen wir sie täglich mit frischem Wasser. Wir kontrollieren , ob sie genug Futter haben und zäunen bei Bedarf neue Grünflächen ein. Natürlich gehört auch die Kontrolle der Gesundheit der Milchschafe zur täglichen Routine.

Den Schutz der Herden übernehmen die zuverlässigen Herdenschutzhunde. Das Hüten der Tiere managen die beiden Altdeutschen Schäferhunde Stanio und Jula gemeinsam.


Das Milchschaf in Forschung und Wissenschaft

Ob Qualitätslämmer, Fütterung und Haltung von Milchschafen oder Parasiten & Co. – der Milchschafhof am Fuchsberg informiert sich und ist ein Kooperations- und Exkursionsbetrieb im Ausbau.


Nach oben ^

Facebook
Facebook