Aktuelles

Aktuelles vom Milchschafhof am Fuchsberg

Hier gibt es aktuell Informationen zu den Überraschungswelpen unserer Herdenschutzhündin Britta und den Welpen von der Hütenhündin Jula.

Im Archiv haben wir die Hofführung der Tanzgruppe Pasewalk im letzten Spätsommer 2020 in Bild und Text festgehalten.


Weitere Überraschungswelpen auf dem Milchschafhof
Pyrenäenberghund Welpen von Britta

Der 5. Juni 2021 war ein besonderer Samstag. Als wir am frühen Vormittag auf einer unserer Koppel ankamen, wollten wir eigentlich nur die Milchschafe und Herdenschutzhunde versorgen und nachsehen, ob es allen gut geht. Es ging auch allen gut. Aber eine Sache war anders als am Tag zuvor: Unsere Herdenschutzhündin Britta kam nicht zur Begrüßung.

Natürlich waren wir kurz besorgt. Sofort ging die Suche los. Gefunden haben wir Britta in einem schattigen Eckchen. Sie war nicht allein und wir hatten plötzlich fünf neue Herdenschutzhunde! Unsere zuverlässige Herdenschutzhündin Britta hat geworfen. Keiner von uns weiß, wer der Vater ist. Die Trächtigkeit blieb bis zur Geburt komplett unauffällig. Umso glücklicher sind wir, dass alle Welpen und auch die Mutter gesund und munter sind.


Altdeutscher Hütehund Welpen auf dem Milchschafhof!

Am 17.05.2021 schenkte Jula dem Milchschafhof am Fuchsberg fünf muntere und zuckersüße Altdeutscher Hütehund Welpen.

Der Tag der Geburt war sommerlich und trotz der Hitze gab es keine Komplikationen.

Die Hundemutter Jula (rechts im Bild) kümmert sich liebevoll um ihren Wurf. Vater Stanio (links im Bild) macht weiter seinen Job und hütet fleißig die Milchschafe. Ansonsten geht das normale Leben weiter auf dem Milchschafhof!

Kommt doch mal wieder vorbei! Am Freitag ab 14 Uhr ist unser Hofladen geöffnet. Wir freuen uns auf euch!


Fotos von der Hofführung mit der Tanzgruppe Pasewalk>>